Ausflugsziele im Saarland

Saarland-Facts

  • Ein Drittel der Saar-Gesamtfläche ist mit sommergrünem Mischwald bedeckt. Zusammen mit Rheinland-Pfalz und Hessen hat das Bundesland so die prozentual größte Waldfläche Deutschlands.
  • Der längste Fluss ist nicht etwa die Saar mit 68 Kilometern, sondern die Blies. Ihr Flusslauf erstreckt sich über stolze 93 Kilometer.
  • Im Saarland sind seit 1994 Biber heimisch. Damals wurden 50 Tiere ausgewildert. Heute leben etwa 600 Exemplare bei Dillingen, Überherrn, Bliesdalheim, Ottweiler, Orscholz und Losheim.
  • Das Saarland ist es das einzige Bundesland, in dem Französisch an Gymnasien Pflichtfach ist.
Die Saarbrücker Innenstadt

Das Saarland

„Man könnte es vielleicht den „Saarland-Effekt“ nennen: wenn man gefühlt alles sowie jede und jeden kennt, es dann aber doch immer wieder Neues und völlig Überraschendes zu entdecken gibt. Dieser besonderen Eigenart unseres Bundeslandes wollen wir Rechnung tragen, indem wir Ihnen diese kleine Saarland-Fibel an die Hand geben: Sie soll inspirieren, bisher ungekannte Orte neu zu entdecken und vertraute Sehenswürdigkeiten aus einem anderen Blickwinkel zu erleben.“ – so der Vorstandsvorsitzende der SAARLAND Versicherungen.

Und damit wünscht Ihnen auch die Dörr-Gruppe eine schöne Entdeckungstour durch unsere Heimat.

Hier können Sie direkt nachlesen:

Mieten Sie jetzt bei uns ein Reisemobil und erkunden Sie unsere Heimat

Online buchen

Reisemobil-Stellplätze

Im Saarland gibt es viele traumhafte Ausflugsziele und Stellplätze. Ein paar davon stellen wir Ihnen hier vor.

Reisemobilhafen

Bexbach

Der Reisemobilhafen wurde in die gepflegte Parkanlage Blumengarten, mit einem Aussichtsturm, dem 40 Meter hohen Hindenburgturm integriert. An dem Bexbacher Wahrzeichen ist ein Aufzug angebaut, um die Aussichtsplattform auch für Rollstuhlfahrer bequem zu erreichen. Bei schönem Wetter geht der Blick weit über das Pfälzer Land und das schöne Saarland. 

Saarland Therme Resort

Kleinblittersdorf

Ein Stellplatz, zwei Länder: In einer außergewöhnlichen Region ist ein ruhiger, komfortabler Wohnmobilstellplatz entstanden, der durch seine unmittelbare Nähe zu Frankreich und dem vielseitigen Freizeitangebot etwas Besonderes ist. Rad- und Wandertouren sind direkt vom Stellplatz aus möglich. Außerdem liegt die Saarland-Therme in unmittelbarer Nähe.

Würzbacher Weiher

Blieskastel

Es gibt einen schönen Rundwanderweg um den See und darüber hinaus viele Möglichkeiten zum Rad fahren und Wandern in direkter Umgebung. Zur Freizeitanlage selbst gehören ein Biergarten, ein Kinderspielplatz, ein Beach-Volleyballfeld, eine große Liegewiese sowie ein barrierefreies Toilettengebäude mit Wickelstation.

Sie haben Fragen?

Unser Team der Vermietung berät Sie gerne!

Newsletter-Anmeldung

(Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter und verwenden sie nur für den internen Zweck)